Kategorie: Travel

Zum Jubiläum eine Premiere: I-REF beim Südtirol Medienpreis 2013

Zum Jubiläum eine Premiere: I-REF beim Südtirol Medienpreis 2013

Der Südtirol Medienpreis feiert Jubiläum: bereits zum 10. Mal wurde die Auszeichnung am vergangenen Wochenende an junge Journalisten aus dem Ausland vergeben. Norman war als Mitglied der Jury in der neugeschaffenen Kategorie "Blog" vor Ort und prämierte Conny Eisfeld vom Blog Lomoherz als erste Preisträgerin dieser Kategorie. Ihr Beitrag "In 7 Tagen durch Südtirol" überzeugte durch Authentizität, Qualität sowie eine hervorragende mediale Begleitung auf Facebook, Twitter und Pinterest und setzte sich ...

Blogger hergehört! – Der 2. Südtirol Medienpreis für junge Blogger

Blogger hergehört! – Der 2. Südtirol Medienpreis für junge Blogger

Seit Jahren verbindet I-REF und die wunderschöne Destination Südtirol eine innige Freundschaft. Zahlreiche Presse- und Recherchereisen liegen bereits hinter uns. Doch unser Herz ist nach wie vor Feuer für die besondere Mixtur aus fantastischer Berglandschaft, herausragender Kulinarik und modernem Traditionsbewusstsein. Fakt ist, um die norditalienische Region zwischen Brixen und Trient in all ihrem Facettenreichtum zu entdecken, ist eine Reise dorthin unvermeidlich. Und hier kommt ihr ins Spiel. Zum zweiten Mal schreiben die Südtirol Marketing ...

Rührendes zum Wochenstart: My Way Back Home

Rührendes zum Wochenstart: My Way Back Home

Mit seinem Video sorgt Nicolas Foubert für eine schön rührende Geschichte zum Wochenstart: 19 Monate reiste der Franzose in der Welt umher, zum Geburtstag seiner Schwester beschloss er, wieder zurück zu sein und schickte ihr ein Video von seinem Weg nach Hause. Am Ende wartet die dicke Überraschung. Schluchz! (via kfmw)    

Die Schaukel am Rande des Abgrunds

Die Schaukel am Rande des Abgrunds

Schaukeln gehören seit jeher zur absoluten Basisausstattung eines jeden Kinderspielplatzes, was nicht weiter verwundert, denn Kinder scheinen den Spaß am Schaukeln generell vererbt zu bekommen. Dieses Exemplar im ecuadorianischen Bergdörfchen Baños jedoch entbehrt jeder kindlichen Harmlosigkeit und macht Schaukeln zum Abenteuersport für Adrenalinjunkies. 2600 Meter über N.N. lädt das Gasthaus "La casa del árbol" die Mutigsten dazu ein, Schwung zu nehmen und hoch über einer Schlucht zu schweben, lediglich durch zwei ...

#inspiredby Madrid: Tagsüber Flugbegleiterin – abends Flamencotänzerin

#inspiredby Madrid: Tagsüber Flugbegleiterin – abends Flamencotänzerin

Was inspiriert uns? Eine gute Frage - mit einer unbegrenzten Zahl möglicher Antworten. Für uns und viele von euch wäre unter den ersten wohl definitiv: Den Horizont erweitern, über den Tellerrand schauen. Also... das Reisen. Da wundert es nicht, dass Lufthansa in ihrer aktuellen Social Media Kampagne genau dieses Thema aufgreift. Mit #inspiredby werden Geschichten reiselustiger junger Menschen und Lufthansa Mitarbeiter porträtiert. Ob der Münchener Surfer in Brasilien, der Pilot beim Triathlon ...

I-REF Travel: Wir fliegen zur Art Stage Singapore 2014!

I-REF Travel: Wir fliegen zur Art Stage Singapore 2014!

Singapur, ein Phänomen: ist gerade mal so groß wie die Stadt Hamburg, zählt aber stolze 5,3 Millionen Einwohner und gilt als "Tor nach Südostasien". Innerhalb von nur einer Generation hat sich der Stadtstaat vom Entwicklungsland zur Industrienation aufgeschwungen und rangiert heute ganz oben zwischen den teuersten Städten der Welt. Umso mehr freue ich mich, dieses Phänomen ab morgen mit eigenen Augen und Sinnen zu erkunden und gleichzeitig in die florierende Kunstszene ...

Das Salewa Base Camp: Mein Abenteuer in Eiseskälte

Das Salewa Base Camp: Mein Abenteuer in Eiseskälte

Meine Tour neigt sich leider dem Ende, doch fand sie ihren Abschluss durch ein sensationelles Abenteuer - ein Abenteuer aus Eis und Schnee. Vorweg: Für all jene unter euch, die jetzt das latente gähnen plagt, für mich war es ein mega Adventure, ein riesen Ding! In den letzten 24 Stunden fühlte ich seit langem mal wieder den kleinen Jungen in mir, der erstmals die Achterbahn betritt und nicht weiß, was ...

Onkel Taa, die Schnecken und ein „an guadn“ im Dauerlauf

Onkel Taa, die Schnecken und ein „an guadn“ im Dauerlauf

Lieber Leser, wie geht’s mir gut: Die Südtiroler Gastlichkeit hat mich erneut voll und ganz im Griff! Fragt nicht wieso. Fragt nicht weshalb. Konkret beantworten kann ich diese Frage auf Anhieb ohnehin nicht. Ob es nun die aberherzigen Mitmenschen, die kulinarischen Köstlichkeiten oder diese grundlegende Entspannung ist - es bleibt ein Rätsel wie ich als gestresster Großstädter hier immerzu emotional in die Knie gehe. Es ist vermutlich diese besondere Mischung: Eine ...

I-REF TRAVEL: Spa statt Regen und 007 im Meraner Land

I-REF TRAVEL: Spa statt Regen und 007 im Meraner Land

Fallen wir gleich mit der Tür ins Haus, es schüttet ihr Lieben, es schüttet wie aus Kannen. Da hilft auch kein Schönreden oder „so tun als ob“, Mutter Natur hat uns gleich am ersten Tag 'nen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch sprechen wir hier vom Meraner Land, der Hochburg für Spa-, Sport- und Gaumenschmaus. Vom Molke-Bad am Morgen direkt ins bekannteste Planschbecken der Stadt, der Terme Meran, bis ...

Zwischen den Jahren: still und heimlich durch den winterlichen Zauber im Meraner Land

Zwischen den Jahren: still und heimlich durch den winterlichen Zauber im Meraner Land

Lange wird er herbeigesehnt, ewig wird er vorbereitet, aber spätestens nach der 20. Runde "Kevin allein zu Haus" und "Tatsächlich Liebe" ist er vorüber, der „Heilige Abend“ im Kreis der Familie. Doch ist der berühmteste Feiertag des Jahres gerade mal der Anfang, was folgt ist eine Endlosschleife aus Langeweile, Orientierungslosigkeit und latentem Völlegefühl - WILLKOMMEN ZWISCHEN DEN JAHREN! Die Rede ist von diesem gar sonderbaren Zeitfenster, beginnend am 25.12., kurz nach ...