Kategorie: Photography

Jonpaul Douglass: Pizza in the Wild

Jonpaul Douglass: Pizza in the Wild

Jonpaul Douglass ist sich der Lächerlichkeit seines Projektes durchaus bewusst: "Ein Typ, der herum rennt, Pizzas auf Dinge wirft und diese dann fotografiert, wirkt ziemlich durchgedreht." Ja, richtig gelesen, der Fotograf, der vor knapp einem Jahr von Orlando nach Los Angeles zog, platziert Pizzas an eher unspektakulären Orten in der ganzen Stadt und knipst dann ein Foto für seinen Instagram-Account. Mittlerweile, also nach einigen Monaten, umfasst "Pizza in the Wild" schon ...

Miyoko Ihara: Misao, die alte Dame und Fukumaru, die Katze

Miyoko Ihara: Misao, die alte Dame und Fukumaru, die Katze

Eines Tages wurde Misao von einem vielstimmigen Mauzen in ihren Schuppen gelockt. Eine herrenlose Katze hatte dort über Nacht vier kleine weiße Kätzchen geboren und erholte sich gerade von den Strapazen der Geburt. Eines der Kätzchen stach besonders heraus: es hatte glänzend weißes Fell und zwei verschiedenfarbige Augen. Das eine war blau wie der Himmel über dem japanischen Dorf, in dem Misao wohnte, das andere orange wie die Glut in ...

Tim Ronca: California Squares

Tim Ronca: California Squares

Als Tim Ronca 2006 von New York City ins südliche Kalifornien zog, war er sofort vom Zauber der Landschaft der amerikanischen Westküste eingenommen. Besonders die Mojave-Wüste zog ihn an- wunderbar altmodische Neon-Werbung entlang der Highways, klassische Limousinen und die Romantik der Einsamkeit. Über die letzten Jahre hinweg, bemerkte Tim jedoch, dass die Landschaft, die er so lieb gewonnen hatte, ihr Gesicht veränderte. Ein Großteil der Gebäude, die vormals jene besondere Stimmung ...

Portfolio: Raphaël Année

Portfolio: Raphaël Année

Raphaël Année wurde 1992 in Paris geboren und schon früh vom Bild gelenkt. Sein Blick auf die Welt und die Menschen, die ihn umgaben, war schon immer von der Nüchternheit und Klarheit eines Fotografen bestimmt, der seine Umgebung möglichst realistisch abzubilden versucht. Kein Wunder also, dass er sich, auf der Suche nach einer ihm eigenen "Vision", bald der Street Photography und dem Lifestyle zuwandte, um sich in der Ästhetik des Alltäglichen ...

John William Keedy: Was ist denn normal?

John William Keedy: Was ist denn normal?

It's Hardly Noticeable nennt der Fotograf John William Keedy seine beklemmende Serie über die Neurosen und Angstzustände eines fiktiven Charakters, der aber allegorisch für die Realitätswahrnehmung von unter mentalen Erkrankungen leidenden Menschen steht, und trifft damit den Kern dieses hochinteressanten Themas. Denn Neurosen und damit einhergehende, meist nur schwer zu spezifizierende Ängste unterscheiden sich in wesentlichen Charakteristika von körperlichen Leiden. Die Symptome sind meist nur schwer auszumachen und zu klassifizieren, die Heilung ...

Mark Nixon: Much Loved

Mark Nixon: Much Loved

Meist fallen sie der Pubertät und der ersten ernsthaften Beziehung zum Opfer und müssen den Platz an der Seite ihrer Besitzer räumen. Dabei haben sie bis zu diesem Zeitpunkt schon einige Jahre auf dem weichen Buckel, begleiteten ihre Besitzer durch tiefe Traurigkeit wie durch jauchzende Freude, mussten bisweilen einiges einstecken und manch kindliche Experimentierfreude über sich ergehen lassen. Die Rede ist von Kuscheltieren. Bei einigen aber, auch wenn sie es wohl ...

Leland Bobbé: Americana Portraits

Leland Bobbé: Americana Portraits

Viele Künstler, Schrifsteller und Intellektuelle haben sich auf die Suche nache der Quintessenz des Amerikanischen gamcht und für alle stellte sie sich anders dar. Dieselbe Motivation trieb auch den mehrfach ausgeziechneten Fotografen Leland Bobbé an, als er um New Orleans herum sowie im Staat New York nach den Gesichtern Amerikas suchte. Nach einiger Zeit stellte er aber fest, dass es nur anhand von Porträts unmöglich ist, das zu erfassen, was eine ...

Kurt Arrigo: Im Schwebezustand

Kurt Arrigo: Im Schwebezustand

Wenn man wie Kurt Arrigo auf Malta geboren wird, bekommt man eine Passion für das Meer unvermeidlich mit in die Wiege gelegt. Alles, was man als Kind machen kann, spielt sich entweder im oder auf dem Wasser ab und so zählt Kurt noch heute Segeln, Tauchen und Schwimmen zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Als er dann auch noch eine Kamera mit auf die vielzähligen Tauch- und Segeltrips nahm, war klar, wohin sein Weg ...

Gracie Hagen: Illusions of the Body

Gracie Hagen: Illusions of the Body

Der Streit um die absurden Schönheitsideale der Mode und der damit verbundenen Marketing- und Medienindustrie findet immer neue Nahrung. Seien es die Deklarierung kurviger Frauen als Big Size-Models, eine Marke für Körperpflegeprodukte, die mit dem Einsatz "normaler" Modelle hausieren geht oder am prominentesten der Wahn um Abmagerung und Magersucht unter Models. Dabei ist das mediale Bild meist eine Illusion, geformt aus Beleuchtung, Winkel und Photoshop, wie Gracie Hagen sagt. Deshalb erstellt ...

Miserable Men – Bilder aus der Shopping-Hölle

Miserable Men – Bilder aus der Shopping-Hölle

Man möchte sie in den Arm nehmen, um ihnen dann sanft ins Ohr zu flüstern "Alles wird gut. Halte durch." Das Instagram-Profil Miserable Men sammelt Schnappschüsse von Männern die stoisch ausharren, bis ihre Begleiterinnen "noch schnell das süße rote Kleid anprobiert" oder "noch ganz fix die beiden Paar Schuhe verglichen" haben. Davon abgesehen, dass diese Fotos irre komisch sind, ist es noch äußerst interessant wie die Herren diese Herausforderung für ...