Kategorie: Photography

Kilian Schönberger: Im Land von Braveheart

Kilian Schönberger: Im Land von Braveheart

Orte, um die sich jahrhundertealte Mythen und Legenden ranken, haben eine besondere Anziehungskraft auf den Fotografen Kilian Schönberger. Nachdem er vor einiger Zeit schon in der verwunschenen Märchenwelt der Gebrüder Grimm unterwegs war, zog es ihn nun in die schottischen Highlands, deren Faszination vor allem durch den Film "Braveheart" geschürt wurde. Die raue Landschaft mit ihren unberechenbaren Wetter- und Lichtverhältnissen war für den Fotografen, der im Übrigen studierter Geograph ist, eine ...

Toy Stories: Womit Kinder rund um die Erde spielen

Toy Stories: Womit Kinder rund um die Erde spielen

Nachdem der italienische Fotograf und Weltreisende Gabriele Galimberti schon erkundet hat, was Omas rund um den Erdball kochen, wandte er sich für sein neuestes Projekt den Jüngsten zu. Für "Toy Stories" hat er Kinder in über 50 Ländern besucht, um herauszufinden, ob es etwas gibt, das all diese Kinder verbindet- trotz gravierender Unterschiede in Lebensstandard und Kultur. Die Antwort ist so offensichtlich wie wunderbar: es sind die Spielsachen. Egal ob der ...

Bence Bakonyi: Transform

Bence Bakonyi: Transform

Der ungarische Fotograf Bence Bakonyi, der in diesem Jahr sein Studium der Fotografie an der Moholy-Nagy University of Art and Design in Budapest abschließen wird, hat bereits mit seiner großartigen Serie "Dignity" auf sich aufmerksam gemacht und wurde ob der großen medialen Resonanz nicht nur mehrfach in das Programm von Ausstellungen genommen, sondern konnte sich darüber hinaus über einige Werbekampagnen freuen. Seine Serie "Transform" folgt dem schon in vorherigen Arbeiten umgesetzten ...

Anne Lass: Wandeln

Anne Lass: Wandeln

Anne Lass wurde in Norddeutschland geboren und graduierte im Frühjahr 2007 mit einem Diplom in Dokumentarfotografie an der Folkwang Hochschule für Design. In ihrer fotografischen Praxis setzt sie sich intensiv mit verschiedenen Aspekten des menschlichen Lebensraum und dessen Gestaltung auseinander, besonders der Konflikt von Funkionalität und individueller Entwicklung im Zusammenspiel mit der Umwelt. Die 2004 begonnene, fortlaufende Serie "Wandeln", die 2009 auch als Monographie bei Edition Photographia Boeralis 02 erschien, folgt ...

Photographers We Love: Josh Farria

Photographers We Love: Josh Farria

Einen nicht unerheblichen Anteil am Schicksal von Josh Farria hatte Hurricane Katrina. Der Tropensturm, der 2005 auf die amerikanische Ostküste traf, veranlasste ihn, seine Geburtsstadt New Orleans zu verlassen und sich in Kalifornien, genauer in San Francisco niederzulassen. Dort kam er 2010 auch zum ersten Mal mit der Underground-Kunstszene in Kontakt, die ihn fortan hochgradig beeinflussen sollte. Von Fotografen und Künstlern wie Marah Hruby, Charmaine Olivia oder David Bailey beeindruckt, wählte ...

Jeff Luker: Drang nach Leben

Jeff Luker: Drang nach Leben

Die Verbundenheit zur Natur kommt bei Jeff Luker nicht von ungefähr, verbrachte er doch die ersten Jahre seines Lebens in einem Trailer in der Einsamkeit der Wildnis um den Mt St Helen's im Bundesstaat Washington, wo sein Vater als Geologe arbeitete. Auch später war seine Lebenswelt alles andere als urban, als die Familie nach Massachusetts umsiedelte, wo der kleine Jeff auf einer kleinen Farm Ziegen hütete und Pferde einritt. Kein ...

Photographers We Love: Alex Kisilevich

Photographers We Love: Alex Kisilevich

Der in Toronto lebende Fotograf Alex Kisilevich, dessen akademischer Weg sehr direkt in die visuellen Künste führte, benutzt sein Medium dafür, eine andere, persönliche, bisweilen humoristische Realität zu erzeugen. Seine surrealistische aber klar reduzierte Bildsprache und seine Stilscherheit brachten ihn in zahlreiche nationale wie internationale Ausstellungen und Sammlungen. MORE: http://alexkisilevich.com/ http://alexkisilevich.tumblr.com/ all photos on this site © Alex Kisilevich    

Irby Pace – Pop!

Irby Pace – Pop!

Der Texaner Irby Pace war noch nie zufrieden mit dem Status Quo der Dinge. Schon früher nahm er ständig Dinge auseinander, fand heraus, wie sie funktionierten, setzte sie wieder zusammen oder suchte nach einer Neuordnung. Erkennung des kreativen Potenzials, Determination der Einflussmöglichkeiten und aktive Gestaltung, das sind die drei Grundsäulen seiner Arbeitsweise. Zum Glück hat er die Fotografie für sich entdeckt, die ihm die Möglichkeit offeriert, immer Neues zu schaffen. Für ...

Jaime Beechum: Im Schoß der Natur

Jaime Beechum: Im Schoß der Natur

Die in San Francisco lebende Fotografin Jaime Beechum infiziert uns mit drängendem Fernweh. Es ist, als wären ihre Fotos eine direkte Aufforderung, rauszugehen, ein paar Sachen einzupacken und sich ein paar Tage Zeit zu stehlen. Wie gerne würden wir ein paar Nächte in diesem roten Zelt im Dickicht des Waldes verbringen oder ein paar warme Tage am Fluss verleben. Frühling, mach weiter so! Jaime, deren Portfolio es wert ist, ein paar ...

Luca Faccio: Common Ground

Luca Faccio: Common Ground

Es ist nur ein schmaler Streifen von 4 km Breite und etwa 278 km Länge, der die Koreanische Halbinsel in der Mitte teilt. Seit dem Waffenstillstandsabkommen von 1953 zwischen Nordkorea und den USA ist es beiden Partein verboten, diese demilitarisierte Zone ohne Genehmigung zu betreten. Mehr als 60 Jahre ist dieses Abkommen nun her, die Entwicklung, die beide koreanischen Staaten seit dato genommen haben, könnte unterschiedlicher nicht sein. Auf der ...