Kategorie: Music

Caribou – Our Love

Caribou – Our Love

Gestern veröffentlichte Dan Snaith aka Caribou den Titeltrack seines kommmenden Albums "Our Love", der bei den Fans im Internet eine ähnliche Wirkung erzielte wie der Track "Can't Do Without You" vor einigen Wochen: ungebremste Euphorie nämlich. Die deutschen Fanboys und -girls können sich gleich doppelt auf den 3. Oktober freuen, denn erstens ist dieser Freitag ein Feiertag und zweitens erscheint am selben Tag das Album "Our Love". Außerdem kündigte Caribou noch ...

Video: Erlend Øye – Garota

Video: Erlend Øye – Garota

Erlend Øye ist sowas wie der in die Moderne katapultierte Minnesänger: in weisen Texten singt er vom Leben und der Liebe, seine Musik oszilliert zwischen jauchzender Leichtigkeit und melancholischem Schwermut. Schon vor der Auflösung seiner Band "The Whitest Boy Alive" im Juni war der nach Sizilien ausgewanderte Norweger mit La Prima Estate einzelgängerisch recht erfolgreich, im Oktober nun soll sein nach 12 Jahren zweites Solo-Album Legao, auf dem sich auch ...

Video: Woodkid – The Golden Age

Video: Woodkid – The Golden Age

An dieser Stelle ist es mal wieder angebracht, tief in die Phrasenkiste zu greifen und zu rufen: Gut Ding will Weile haben! Über ein Jahr nach Erscheinen der gleichnamigen EP, veröffentlichte Woodkid gestern das Video zu The Golden Age, welches nach Run Boy Run, Iron und I Love You gleichzeitig das vierte und letzte dieser Reihe ist. Der wie gewohnt in Schwarz-Weiß gehaltene Kurzfilm erzählt der Dynamik der Musik folgend ...

Video: Banks – Drowning

Video: Banks – Drowning

Jetzt wird es aber Zeit, dass Banks endlich ihr Album veröffentlicht. Mit jeder Single und jedem Video, die es vorab zu hören und sehen gibt, löst die Sängerin einen derartigen Hype (auch bei uns) aus, dass nur noch der Release von "Goddess" am 8. September die Erlösung bringen kann. Nicht anders verhält es sich mit dem brandneuen Video zum Song "Drowning". Produziert wurde das Video, in dem Banks erneut vollen Körpereinsatz ...

Neuer Track: BANKS – Goddess

Neuer Track: BANKS – Goddess

BANKS hat allen Grund, vor Selbstvertrauen zu strotzen, schließlich schlug bisher alles, was sie herausbrachte ein wie eine Bombe. Da kann man das Debütalbum schon mal "Goddess" nennen. Der Track "Goddess", der gestern bei NPR Premiere feierte, gibt dem allerseits gespannt erwarteten Album, das Anfang September veröffentlicht werden soll, seinen Namen. Der vom britischen Producer Lil Silva produzierte Track reiht sich mit diesem typischen elektronischen Knistern und dem wohl punktuierten Bass ...

Lorde X Flume – Tennis Court

Lorde X Flume – Tennis Court

Frisch zurück vom Coachella-Festival beglückt uns der australische Produzent und derzeitige Everybody's Darling Flume mit einem großartigen Remix vom Track "Tennis Court" der neuseeländischen Chartstürmerin Lorde. (via electru)    

Lykke Li feat. A$AP Rocky – No Rest For The Wicked

Lykke Li feat. A$AP Rocky – No Rest For The Wicked

A$AP Rocky kriegt sie alle! Nachdem er zuvor schon mit Rihanna und Lana del Rey zusammengearbeitet hatte, angelte er sich nun die hübsche Schwedin Lykke Li, um mit ihr das ohnehin schon großartige "No Rest For The Wicked" neu zu mastern und mit einem soliden Rap-Part auszustatten. Kurz vor der Veröffentlichung von Lykkes neuem Album "I Never Learn" am 2. Mai dürfte diese Kollaboration noch mal für mächtig Wirbel sorgen.      

Video: Jamie XX – Sleep Sound

Video: Jamie XX – Sleep Sound

Die Londoner Künstlerin Sofia Mattioli produzierte zusammen mit 13 Mitgliedern des "Manchester Deaf Centre" ein wundervoll leichtfüßiges und kraftvolles Video für Jamie XX neuesten Streich "Sleep Sound". Die Idee, ein Musikvideo mit Gehörlosen zu machen, kam ihr auf einer Zugfahrt: "I was on the train listening to music, when a girl who had been staring at me for a while handed me a note explaining that she was deaf and could ...

Chet Faker für Boiler Room in Melbourne

Chet Faker für Boiler Room in Melbourne

Dass Chet Faker nicht nur mit einer unheimlich guten Stimme gesegnet ist, sondern obendrein noch einen fantastischen Musikgeschmack hat, bewies er mit diesem 45-minütigen Set bei der Boiler Room Session in seiner Heimatstadt Melbourne. Passt gut zum entspannten Feierabend. Übrigens: Am 11. April 2014 erscheinendes Debütalbum “Build on Glass”. (via electru)        

Video: BANKS – Brain

Video: BANKS – Brain

Der Track "Brain", der aus der famosen Zusammenarbeit von BANKS und Shlohmo entstand, hat ein Video bekommen. Wie es die ausnehmend hübsche Künstlerin aus LA schon in vorangegangenen Videos zu tun pflegte, kommt auch hier der monochrome, mit Licht und Schatten spielende Stil zum Einsatz, der wunderbar mit ihrer kraftvoll-hypnotisierenden Stimme harmoniert. Eine freizügige BANKS und verschwimmende geometrische Formen schließlich machen die Sache rund. (via spex)