Kategorie: Film

Hello my name is – German Graffiti

Hello my name is – German Graffiti

Deutschland hat nicht nur eine weltmeisterliche Fußball-Nationalmannschaft, sondern auch eine hochkarätige und vielfältige Graffiti-Szene. Der Filmemacher Stefan Pohl, der schon mehrere Kurzfilme zum Thema drehte, produzierte nun den 60-minütigen Dokumentarfilm Hello my name is - German Graffiti, in dem er die interessantesten und bekanntesten Akteure aus der deutschen Szene porträtiert. Darüber hinaus gibt der Film Einblicke in die Systematik, die die Künstler umgibt: von der Produktion der Dosen über Galerien und ...

In 360° um die Welt – Der ultimative Selfie

In 360° um die Welt – Der ultimative Selfie

Während der durchschnittliche Selfie nur einige Sekunden beansprucht, hat sich Alex Chacon dafür 600 Tage Zeit genommen und etwas ganz Großes abgeliefert. Auf seinem Motorrad (und anderen Vehikeln, wie im Video zu sehen ist) legte er über 200 000 km um die Welt zurück, überquerte dabei 75 Landesgrenzen und begab sich auf die Suche nach den exotischsten Plätzen der Welt. Immer dabei war seine GoPro-Kamera. Aus dem Material machte er ...

Eine Herkulesaufgabe: Eltern gegen Computer

Eine Herkulesaufgabe: Eltern gegen Computer

Gutes kann so einfach sein: die Leute von Kumpels and Friends treffen mit diesem Clip genau ins Schwarze und fassen auf sehr lustige Weise zusammen, was all die "Digital Natives" da draußen bestens kennen- den aussichtslosen Kampf ihrer Eltern mit der unheimlichen Maschine namens Computer. (via Schlecky)    

Video: Wie tickt die Generation Y?

Video: Wie tickt die Generation Y?

Der Versuch, eine ganze Generation unter einem Buchstaben zusammenzufassen und dieser dann definierende Merkmale zuzuschreiben, zieht stets heftige Debatten nach sich. Die einen finden sich mit den ihnen zugedachten Charakteristika bestens ab, die anderen möchten sich nicht einfach in eine verallgemeinernde, soziologische Kohorte stecken lassen. Viel wurde in jüngster Zeit über die "Generation Y" gesprochen und geschrieben, deren Angehörige- die "Millenials"- nach Selbstverwirklichung und Autonomie im Berufsleben streben und die Arbeitswelt ...

Made by Hand – The Bike Maker

Made by Hand – The Bike Maker

Dieser Kurzfilm schwirrt schon etwas länger durch das Internet, was der Schönheit desselben allerdings keinen Abbruch tut. "The Bike Maker" ist die bislang letzte Episode der Kurzfilmreihe "Made by Hand", die all denen gewidmet ist, die Kraft ihrer Hände Dinge herstellen und auch schon auf I-REF vorgestellt wurde. Ezra Caldwell begann eigentlich Industriedesign zu studieren, um wenig später festzustellen, dass die Theorie seine Sache nicht ist. Aus einer Laune des Zufalls ...

Aprilscherz mal anders: die beste Schicht ihres Lebens

Aprilscherz mal anders: die beste Schicht ihres Lebens

Die Tradition, andere Leute am 1.April hereinzulegen, hält in aller Regel nicht viel mehr als Spott und Häme für den Veräppelten und Schadenfreude für den Scherzkeks bereit. Die Leute von break.com haben nun mit diesem Brauch gebrochen und der jungen Kellnerin Chelsea Roff die wohl beste Schicht ihres Lebens beschert. Wie sie das angestellt haben, sehr ihr im Video.    

Video: In der Backstube mit Wes Anderson

Video: In der Backstube mit Wes Anderson

Wes Anderson ist beim Inventar seiner Filme wohl so detailversessen wie kein anderer zeitgenössischer Regisseur. Auch bei seinem neuesten Streich "The Grand Budapest Hotel" ist das nicht anders. Und wer sich im Kino beim Anblick der unheimlich appetitlich aussehenden Pâtisserie der Konditorei Mendl's auch in den Film gewünscht hat, der passe nun gut auf. Denn in diesem Video wird gezeigt wie man den fabulösen "Courtesan au Chocolat" nachbäckt. Also ran ...

Kurzfilm: The Walking Contest

Kurzfilm: The Walking Contest

Mit der neuen Woche kommt bei vielen Menschen ein unliebsamer Bekannter zurück- der Stress. Man ist in Eile, hetzt durch die Gegend und versucht möglichst schnell zum nächsten Termin zu kommen. Das beschwingt-hektische Gehen hat sich in als allgemeine Disziplin etabliert. Dieser ehrliche und zudem noch brillant gefilmte Kurzfilm vom israelischen Regisseur und Filmemacher Vania Heymann beschreibt einen Tick, der besonders den in der Großstadt lebenden Leuten bekannt vorkommen könnte. Man ...

Bob Burnquist skatet auf dem Lake Tahoe

Bob Burnquist skatet auf dem Lake Tahoe

Dass man es mit dem Alter normalerweise ein bisschen ruhiger angehen lässt, interessiert Skate-Legende Bob Burnquist recht wenig. Nachdem er sich vor einiger Zeit eine Megaramp hinstellen ließ, um dann mal so eben einen Nosestall auf den Kufen eines Helikopters zu ziehen, hat er nun beschlossen, das Festland zu verlassen und das Wasser zu rocken. Zu diesem Zweck baute er mit seinem Team eine kleine Pipe im Stile eines Floßes. Mit ...

Dokumentation: Die Welt nach Fukushima

Dokumentation: Die Welt nach Fukushima

Gestern jährte sich die Katastrophe von Fukushima zum dritten Mal. Am 11. März 2011 überflutete ein von einem Erdbeben ausgelöster Tsunami das Atomkraftwerk an der japanischen Ostküste und verursachte mehrere fatale Kernschmelzen. Die Folgen der freigesetzten nuklearen Strahlung für Mensch, Fauna und Flora im Umkreis der Ruine machen den Namen Fukushima nach Tschernobyl zum zweiten Symbol für den atomaren Super-GAU. Der Dokumentarfilmer Kenichi Watanabe geht den vielen offenen Fragen im Zusammenhang ...