Matthias Holz – Surrealer Ausflug in die Traumwelt der Tiere



Hangelt man sich an den Illustrationen von Matthias Holz entlang, wird man den Eindruck nicht los, in der Traumwelt eines Tieres gelandet zu sein. In surrealen Szenerien tauchen hier Mischwesen, Chimären, schwebende Tiere und Elemente auf, die sehr an die Fantasien Salvador Dalís erinnern. Dabei ist jedes abgebildete Tier von geradezu verblüffender Authentizität, sodass man nicht umhin kommt, dem Künstler einen beflügelten Fuchs abzunehmen.

Die Zeichnungen sind ausschließlich mit Gouache auf Papier illustriert worden. Matthias Holz erhielt 2005 sein Diplom in Design an der Fachhochschule Trier, war danach ein Jahr Gaststudent an der Staatlichen Akademie für bildende Künste und ging 2007 schließlich für ein Jahr nach Florenz an die Accademia Italiana. Gegenwärtig lebt und arbeitet er in Frankfurt am Main.

all images © Matthias Holz

Kommentar schreiben