Das Kinojahr 2012 in 300 Filmen



Das Filmjahr 2012 war nicht nur für die Verleiher in jeder Hinsicht reichhaltig, auch dem Zuschauer wurde einiges geboten. Ob Komödien wie “Ziemlich beste Freunde”, Action-Spektakel wie “The Dark Knight Rises” oder Highlights wie der neue Bond, so ziemlich jeder, der gerne auf eine Leinwand starrt, kam in diesem Jahr auf seine Kosten.

Youtube-User Genrocks hat aus 300 Filmen, die dieses Jahr in den Kinos liefen, einen 7-minütigen Jahresrückblick zusammengeschnitten. Dabei macht sich die Erfahrung der Filmographien aus den Jahren 2010 und 2011 deutlich bemerkbar. Durchdacht, in sich stimmig und mit Händchen für die Szenenauswahl, verwandelt er das vergangene Filmjahr in einen Trailer mit Überlänge. Übrigens: Eine Liste der vorkommenden Filme findet ihr hier.

Kommentar schreiben