Video: Beach House – Wild



Für das Video zum Song “Wild” vom aktuellen Album “Bloom” haben sich Beach House einen prominenten Filmemacher an die Hand genommen. Der Schwede Johan Renck, der schon bei drei Folgen der Serie Breaking Bad Regie geführt hat, zieht die konzeptionellen Fäden hinter dem Video.

In düsteren Bilder flechtet Renck eine dramatische Story aus Isolation, Obsession und Gewalt. Passt nicht ganz zur leichten Musik der Band, taugt aber allemal für ein stimmungsvolles Video.

Kommentar schreiben