Occupy Wall Street: Bilder des Aufstands



Etwas mehr als ein Jahr ist es nun her, dass mit Guy Fakes-Masken vermummte Menschen durch die Straßen Manhattans der New Yorker Börse Wall Street zu strebten und ihrem Ärger über die Profitgier der Broker lautstark Luft machten. Nur durch das massive Eingreifen der Polizei konnte ein Sturm auf das Gebäude verhindert werden. Riskante Spekulationen und Fehleinschätzungen hatten beinahe zu einem Zusammenbruch des Finanzmarktes geführt und die globale Krise noch verschärft. Die Reaktion der Menschen, die um ihre Ersparnisse und um ihre Zukunft fürchteten, gipfelte in der Bewegung “Occupy Wall Street”. Auch hierzulande fand sich eine von den Ereignissen in den USA inspirierte Protestgruppe zusammen.

Der hier schon öfters vertretene polnische Fotograf Bartosz Matenko hat sich unter die protestierende Menge gemischt und festgehalten, was sich dort zutrug. Schallende Skandierungen, subversive Plakate und das Eingreifen der Polizei, nichts ist seiner Kamera entgangen.

Thank you Bartosz, for sending us these stunning images!

all images © Bartosz Matenko

Kommentar schreiben