Aude François – Metamorphosen des Körpers



Aude François legt sich nicht gerne fest. Das erklärt auch die unheimliche disziplinäre Vielfalt, die sie in der Kunst an den Tag legt. Vorwiegend jedoch sind es moderne Medien der Vermittlung: Videokunst, Performance, Fotografie, Installation und Zeichnungen. Ihre Arbeiten erkunden träumerische und sehr intime Universen, sie suchen vielfältige Variationen der Interaktion mit dem Körper, Bewegtbildern, dekonstruierte Erzählungen und Selbst-Mythos.

Die Französin lebt in Berlin, wo sie in der pulsierenden Kreativszene immer wieder die Zusammenarbeit mit Künstlern aller Sparten. Wir wollen unser Hauptaugenmerk auf Fotografie und Videokunst legen. Folgend eine Auswahl von Fotografien, die in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Brent Sqar entstanden und ausschließlich analog und auf Schwarz-Weiß Film fotografiert wurden. Durch besonders lange Belichtungsdauer zeigen sie “Körper in Metamorphose”.

all images © Aude François and Brent Sqar

Kommentar schreiben