Video: Metronomy – Hypnose



Gute Musikvideos, die von Fans aus reiner Liebe zur Band oder dem Artist gedreht und produziert werden, sind selten. Dieses hier dagegen ist herausragend. Daniel Brebreton nahm sich des Metronomy-Covers von Jean-Michel Jarres Track “Hypnose” aus dem Jahr 1973 an und unterlegte dieses mit einem in Sachen visueller und musikalischer Kongruenz schwer zu schlagenden Video.

Die ursprüngliche wie einfache Idee dahinter war zunächst, die Haustiere von Bekannten des Machers zu filmen. Doch in Kombination mit der hypnotischen Musik wurde daraus ein skurriles Filmwerk, das die harmlosen Tierchen vielmehr berechnend und verstörend erscheinen lässt.

(via)

Kommentar schreiben