THE AXE ROUNDTABLE: „Meet online, eat offline!“ gestern Abend im Pantry



Partner-News

Wenn das mal kein dickes Treffen war: Unter dem Motto „Meet online, eat offline!“ lud AXE am Mittwochabend zum ersten Social Media Roundtable ins Berliner Lokal Pantry.

Ins Leben gerufen wurde dieses illustre Zusammentreffen der führenden Blogger Deutschlands, um die Strippenzieher hinter den digitalen Spielwiesen in Person kennen zu lernen.

Aus allen Bereichen der Blogosphäre gab man sich die Ehre. Comicblogger trafen auf Fashionblogger, Lifestyleblogger auf Catcontent und AXE auf jede Menge guter Ideen.

Pünktlich 20:00 Uhr ging’s mit einem lockeren Empfang in der warmen Abendluft bei Weißwein und Bier los, bevor man sich ins Innere des Pantrys begab, wo eine fantastische Tafel, flankiert von stilvollen Ledersesseln, die Runde erwartete. In lauschiger Atmosphäre fiel nun der Startschuss für den ersten AXE ROUNDTABLE.

Das bunte Potpourri aus unterschiedlichsten Persönlichkeiten hielt unerschöpfliche Quellen von Gesprächsthemen bereit. Getreu nach dem Motto “Jeder mit Jedem” wurde geschnackt, gelacht, gefachsimpelt, angestoßen, hier und da ein Tweet verschickt und akribisch die künftigen Projekte diskutiert. Man pfiff auf etwaige Genregrenzen zwischen den einzelnen Blogs, schwatzte munter drauf los und ließ sich von einem Gespräch ins Nächste treiben.

Mit vollen Bäuchen, verwöhnten Gaumen und ordentlich Grauburgunder im Schädel wurde der Abend zum absoluten Selbstläufer. Alkohol beseelt und gut gelaunt, verließen wir gegen 04:00 Uhr morgens die Bar und halten an dieser Stelle fest: Knaller!

Wir danken den Stars in der Manege – es war ein wunderbarer Abend!

 

Photos by Sara Chahrrour / FindingBerlin.com

17 Kommentare

  1. … als eher lichtscheuer Mensch finde ich Bilder von mir ja meistens eher so medioker, zumindest das Motiv. Aber hier geht das. Muss dazu sagen, dass ich arg unter Fahrstress litt und die Falten aufgeschminkt waren, nä.
    Es war super + wie besprochen das nächste Mal dann in Kiel, geil.

  2. Herr Winks, du sahst wie immer aus wie 24. Und kein Jahr älter. Den Fahrstress hat man dir auch nicht angemerkt und es war super schön, dass du extra gekommen bist. Wir warten schon auf die nächste Einladung nach Kiel. Ich sag mal so: ROOOADDDTRIP!

  3. Hahaha Winkel ey, du bist irgendwie schon nen bisschen der Beste ;-) Wollte voll gerne ne “Arm in Arm” Foddo mit dir. Aber vergessen, weil ich die ganze Zeit deine Falten gesucht hab. Aber da war nüschte.

  4. Oh Mann, sehen wir alle toll aus :D
    Der Abend war wirklich echt schön, das Essen war total lecker und der Rum-Cola hat an dem Abend auch echt unerhört gut geschmeckt ;)
    Nein, wie gesagt. Das war alles übertoll. :D

Kommentar schreiben