DVD-Tipp: “Clerks” – Die Ode an den Einzelhandel



[youtube RNd8nvnmhyM]

Wer jemals im Verkauf, im Service, in der Gastronomie oder im Kundendienst gearbeitet hat, kennt sie, hasst sie. Die Fragen der Kunden. Von humorvoll und amüsant bis hin zu lästig und nerventötend können sie sein. Dante (B. O’Halloran) und Randal (J. Anderson) machen es… nun ja, nicht unbedingt richtig. Aber die Clerks haben ihren eigenen Esprit im Kundenhandling, das steht außer Zweifel: Wenn sie keinen Bock mehr haben, wird tagsüber einfach zugesperrt und auf dem Dach des Stores Hockey gespielt.

Cannes und das Sundance Festival haben dieses 1994 erschienene epische Ladenregalreihenmeisterwerk mit Awards ausgezeichnet, mittlerweile ist er wieder etwas in Vergessenheit geraten. Runde 90 Minuten, aus dem harten Leben zweier genervter Angestellter gegriffen, die alles in ihrer Macht stehende tun, damit der Kunde mal nicht König ist. Hinzu kommt, dass Clerks die erste Zelluloidperformance von Jay und Silent Bob ist.

Meisterklasse.

via directsearch

Kommentar schreiben