Künstlerische Meilensteine von Robin Rhode



 

Der in Kapstadt geborene Wahlberliner Robin Rhode erschafft in seinen Bildwerken zum Teil skurrile Geschichten die unverkennbar vermitteln, dass der Weg das eigentliche Ziel ist. Die „Meilensteine“ am Rande dieses Weges gestalten sich unter anderem als weiße, architektonische anmutende Farblinien und formen einen rhythmischen Subtext in schwarz-weiß-Tönen, der keinen Zweifel aufkommen lässt, dass der Zufall nur der Name für ein unbekanntes Gesetz ist. Rhode zeigt Bilder im Wachstum, ohne dass diese unfertig wirken und einen sympathischen Augenschmaus bieten.

Guten Appetit.

via fubiz

Kommentar schreiben